Neue Ranglisten nach Mixte-LM in Bissendorf

DruckversionDruckversion

Länger als sonst musste auf die Aktualisierung der Ranglisten nach der Mixte-Landesmeisterschaft gewartet werden. Der Grund: Erst am DO 14.07. trafen die Platzierungen beim Bremer Sommer-Turnier von SA 02.07. hier ein, ohne die es keinen realistischen Ranglistenstand gegeben hätte. Das Triplette-Turnier in der Bremer Neustadt (52 Teams) war übrigens das letzte RL-Turnier im NPV für dieses Jahr.

Mixte-Landesmeister Jan Garner (VFPS) führt die Einzelwertung nun mit 44 Punkten Vorsprung auf seinen Vereinskollegen Till-Vincent Goetzke an, die größte "Lücke" in der gesamten Liste, die 652 Namen umfasst (37 % aller NPV-Lizenzen). Mixte-Landesmeisterin Anne Hübchen klettert um 19 Positionen nach oben und ist nun neben Christa Balié die zweite Frau in den Top 10. Die meisten Punkte bei der LM sammelte der TSV Krähenwinkel-Kaltenweide (152), gefolgt vom PC Göttingen (120) und den Wiedensahler Busch-Boulern (115), die sich seit Jahresbeginn um sechs Positionen auf Rang 6 der Vereinswertung vorgearbeitet haben. Insgesamt waren 49 NPV-Vereine in Bissendorf präsent; das sind gut 43 % aller Mitgliedsvereine mit LizenzspielerInnen.

Die neue Rangliste ist Basis für das Setzverfahren bei der Landesmeisterschaft im Tête-à-tête, die der Luhdener SV am SA 13.08. im Kurpark von Bad Eilsen ausrichten wird.

In Vertretung des RL-Beauftragten
Ulli Brülls

Hinweise und Korrekturen zu den NPV-Ranglisten bitte an: rangliste@petanque-npv.de

X