Die Ranglisten nach dem Erbenholz-Turnier und der LM Doublette ("bereinigt")

DruckversionDruckversion

In dieser Ranglistenversion (16.04) sind die ersten beiden RL-Turniere dieser Saison, das Gänseliesel-Turnier in Göttingen und das Erbenholz-Turnier in Rethen berücksichtigt, sowie die Landesmeisterschaft „Doublette“, die in Bad Pryrmont stattfand.

Der Unterschied zur letzten Version (16.03) besteht darin, dass die inzwischen verjährten RL-Punkte vom Gand Prix in Hannover „heraus“-gerechnet wurden. Dadurch sind allerdings einige bereits gelistete Einzelspieler und Vereine aus den Ranking herausgefallen.

In den Ranglisten der Version (16.04) sind insgesamt 699 Aktive notiert. Das sind 40,6% der 1720 im NPV lizensierten Personen. 629 der 699 Aktiven finden sich in der Einzelrangliste. 70 sind ausschließlich in den Sonderranglisten geführt (Frauen, Veteranen, Jugendliche).

In der Frauenrangliste sind 182 und in der Veteranenrangliste sind 465 Spielerinnen bzw. Spieler notiert. D. h. zwei Drittel aller Ranglistenspieler gehört zur Altersklasse Ü55.

Beklagenswert ist, dass nur 7 (in Worten: sieben) RL-Notierte der Altersklasse der Jugendlichen angehört. Das ist grade mal ein Prozent.

Die nächste für die Ranglisten revante Veranstaltung ist Landesmeisterschaft „Triplette“ am 4. Juni in Osnabrück.

 

Theo Schenke

18. Mai 2016,

Hinweise und Korrekturen zu den NPV-Ranglisten bitte an

rangliste@petanque-npv.de

X