Landesmeisterschaft Triplette 2017

DruckversionDruckversion


22.05.2017  -  Meldeliste ist verfügbar
16.05.2017  -  Die Landesmeisterschaft wird als einphasige Veranstaltung durchgeführt.

Die eingeschriebene Teilnehmerzahl von 83 spielenden Teams ist um einiges niedriger als in den lezten beiden Jahren (98 bzw. 104 Teams) und damit auch erheblich geringer als geplant. Da der SV-Essel für die nun feststehende Teilnehmerzahl eine ausreichende Anzahl an Spielflächen zu Verfügung stellen kann, wird auf die Vorturniere verzichtet und die Landesmeisterschaft wird als einphasige Veranstaltung durchgeführt. Alle eingeschriebenen Teams spielen also am Sonntag, den 4.6., in Essel.

Vielen Dank an den SV Essel, der kurzfristig reagiert hat und weitere Spielflächen verfügbar gemacht hat.

Vielen Dank an die vier Vereine, die für die Vorturniere zur Verfügung standen. Gerne hätten wir mit euch diese LM in der neuen zweitägigen Art durchgeführt. Der große Aufwand und der geringe sportliche Gegenwert - nach einem Sieg hätte man sein Ziel schon erreicht gehabt - sprachen aus unserer Sicht aber für die nun gewählte Variante.

Organisatorische Infos

Am Spieltag ist die Turnierleitung ab 08:30 Uhr unter 0176 53941717 für Absagen/ Notfälle erreichbar.
Weitere Informationen zu Startzeiten/ Gebühren/ Maps/ Deutschen Meisterschaft usw. wie immer unter Termine


Catering


Vollverpflegung durch den SV Essel!
 

Meldeliste (Setzliste)

Bei der Anmeldung benötigt ihr die Teamnummer aus der Meldeliste, nicht die Nummer aus der Turnieranmeldung!

  • In der Meldeliste befinden sich 87 Teams.
  • Davon sind 3 Teams, die nicht spielen, aber ihr Setzrecht für die DM in Anspruch genommen haben.
  • Desweiteren ist ein weiteres nicht spielendes Team in der Meldeliste, welches vom DPV gesetzt ist und bei der DM für den NPV startet.

Die Meldeliste als PDF-Datei hier zum Runterladen und direkt zur Ansicht:

Meldeliste LM Triplette




Infos aus der LM-Richtlinie

Und auszugsweise ein paar Hinweis aus der aktuellen LM-Richtlinie:

  • Die Spieler eines Teams müssen durch einheitliche Oberbekleidung als Team zu erkennen sein. Ergänzend dazu ist eine individuelle wetterabhängige Kleidung möglich.
  • Teams ohne einen Satz einheitlicher Oberbekleidung, werden von der Meisterschaft ausgeschlossen.
  • Spätestens bis 30 Minuten vor Spielbeginn bestätigen die Starter per Unterschrift auf einer ausgehängten Meldeliste ihre Anwesenheit. Demnach nicht anwesende Starter nehmen nicht am Wettbewerb teil,
  • Ein Spieler eines Teams darf bis 30 Minuten vor Spielbeginn ausgetauscht werden.
Bereich: 
X